Skinner Releasing Technique as a doorway into Instant Composition

Workshop

Date:

Location: Karlsruhe

This 2-day workshop explores later class material of the SRT Introductory Level and investigates how the releasing principles can inspire the entry into improvising and making dances. It is designed for dancers, dance teachers, somatic practitioners and movement lovers of all levels who have already some previous experience of SRT.

Dieser Workshop verbindet die poetische und ganzheitliche Methode der Skinner Releasing Technique (SRT) mit der kompositorischen Arbeit der Instant Composition.
Jeder Tag beginnt mit einer SRT Einheit, die unser Körperwissen und unsere Wahrnehmung sensibilisiert und das kreative Potenzial des Körpers verfügbar macht.
Die jeweiligen Releasing Prinzipien verbunden mit einem Bewusstsein für Raum, Zeit und anderen kompositorischen Aspekten bilden den Ausgangspunkt für die anschließende Improvisationsarbeit.

Da spätere Lektionen des SRT Introductory Levels behandelt werden, sollten TeilnehmerInnen über etwas Vorerfahrung mit der Methode verfügen (z.B. SRT Stunden 1-3).
Wenn Du gerne teilnehmen möchtest, Dir aber bzgl. der Vorerfahrung nicht sicher bist oder Fragen hast, schicke bitte eine E-Mail an info@bettinaneuhaus.com

Ort: Yogaraum im Forum K-17, Klauprechtstr.17
Datum: Samstag, 12.10. von 11.00 – 16.00 I Sonntag, 13.10.24 von 10.00 – 16.00
Unterrichtssprache: Englisch
Kosten: € 150
Teilnehmer: max. 14 Personen
Anmeldung bis 30.09.24 unter kontakt@tanzundenergie.de Kennwort „B.Neuhaus“

© Photo: Patrick Beelaert

Go back